Take5
Das Projekt Take 5 ging aus einem Gutachterverfahren hervor, welches die BIEN-RIES GmbH gemeinsam mit dem Stadtplanungsamt Frankfurt ausgelobt hatte. Das Atelier 5 aus Bern in der Schweiz konnte den Wettstreit über dieses Quartier und zwei weitere Quartiere für sich entscheiden.

Das überzeugende Konzept, das Quartier auf eine Bastion zu heben und so für einen größeren Abstand zur Straße „Zur Kalbacher Höhe“ zu sorgen war möglich, weil das Gelände von Nord nach Süd um rund 3 Meter fällt. Die vier Gebäude wurden um einen zentralen Innenhof gruppiert unter dem die Tiefgarage Platz fand. Zum Innenhof hin sind private Gärten angeordnet.

Das Projekt wurde von der Architektenkammer Hessen zur Teilnahme am Tag der Architektur 2009 nominiert.

Historie des Wohnkonzepts: Dieses Projekt wurde bereits 2008 durch das Unternehmen BIEN-RIES fertiggestellt, welches heute zur BUWOG Bauträger GmbH gehört und hochwertige Neubauprojekte in Frankfurt & Rhein-Main realisiert.
Kaufen

Eckdaten

Adresse:
Zur Kalbacher Höhe / Margarete-Steiff-Straße / Christiane-Vulpius-Straße, 60438 Frankfurt, Deutschland
Preis:
Keine Wohnungen mehr verfügbar
Fläche:
Wohnfläche: 5.753 m²
Fertigstellung:
2008
Portrait von BUWOG Pressesprecher Michael Divé

Michael Divé

Pressesprecher

Portrait von BUWOG Pressesprecher Michael Divé

Michael Divé

Pressesprecher

Alle Wohnungen

3 von passenden Wohnungen werden angezeigt.

Lage

Zur Kalbacher Höhe / Margarete-Steiff-Straße / Christiane-Vulpius-Straße, 60438 Frankfurt

Standort: Zur Kalbacher Höhe / Margarete-Steiff-Straße / Christiane-Vulpius-Straße in Frankfurt-Riedberg
- Was: Wohnungsbau mit Tiefgarage
- Wohnfläche: 5.753 m²
- Anzahl Gebäude: 4
- Grundstück: 4.849 m²
- Entwicklungszeit: 2005 – 2008
- Bauzeit: 2006 – 2008
- Wohneinheiten: 55

Kontakt

Portrait von BUWOG Pressesprecher Michael Divé

Michael Divé

Pressesprecher