Visualisierung des Neubaus Uferkrone Suno am Ufer der Spree

Unser Team

An den 10 Standorten deutschlandweit sorgen insgesamt rund 280 engagierte Mitarbeiter:innen für einen optimalen Kund:innen-Service. 

Die BUWOG Bauträger GmbH und die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH in Deutschland sowie die BUWOG Group GmbH in Österreich verfügen über 70 Jahre Erfahrung am Wohnimmobilienmarkt. Sie alle sind Tochtergesellschaften der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland). Gemeinsam decken die drei Hauptgesellschaften der BUWOG die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors ab.

Seit 2021 wird auch das Neubaugeschäft im Rhein-Main-Gebiet (bisher "Bien-Ries") unter der Marke BUWOG geführt.

Aktivitäten

Die BUWOG Bauträger GmbH hat in Deutschland aktuell eine Development-Pipeline von rund 32.000 Wohneinheiten in Bau und in Planung. Dabei verfolgt die BUWOG eine engagierte Nachhaltigkeitsagenda und verfügt über ein Energiemanagement-System nach ISO 50001. In Berlin ist die BUWOG laut bulwiengesa-Studie größter, privater Projektentwickler. 

Die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH betreut im Bereich der Drittverwaltung rund 17.000 Wohnungen und 250.0000 m² Gewerbeflächen. Kunden sind große Bestandshalter, Corporates, institutionelle Anleger, Family Offices und Einzelkunden mit dem Schwerpunkt auf Operatives Asset Management, kaufmännische und technische Leistungen, Vermietung und infrastrukturelle Dienstleistungen. Die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH ist mit rund 100 Mitarbeitenden in Berlin, Frankfurt, Kiel, Lübeck, Hamburg und Hannover vertreten.

Die BUWOG Group GmbH in Österreich verfügt über rund 21.300 Bestandseinheiten und etwa 5.100 Wohneinheiten in der Development-Pipeline, die sich auf die Hauptstadt Wien fokussiert.

Geschäftsführung der BUWOG

Eva Weiß Geschäftsführerin

Eva Weiß leitet als Geschäftsführerin das Neubaugeschäft im BUWOG-Regionalbereich Nord-Ost.

Eva Weiß ist gelernte Bankkauffrau und Immobilienfachwirtin und arbeitet seit mittlerweile 27 Jahren in der Immobilienbranche. Nach verschiedenen Stationen als Projektleiterin, Abteilungsleiterin und Prokuristin bei unterschiedlichen Wohnungsbauunternehmen kam sie 2015 zur BUWOG, wo sie als Abteilungsleiterin Development den strategischen Ausbau des Unternehmens mitgestaltete. 2020 wurde sie zur Geschäftsführerin der BUWOG Bauträger GmbH berufen.

Eva Weiß Geschäftsführerin
Andreas Barth Geschäftsführer

Andreas Barth leitet als Geschäftsführer das Neubaugeschäft im BUWOG-Regionalbereich Süd-West.

Andreas Barth ist Diplom-Kaufmann und verfügt über langjährige Führungserfahrung in unterschiedlichen Positionen bei bundesweit tätigen Bau- und Development-Unternehmen im Mittelstand und im Konzernumfeld.  2022 wurde er zum Geschäftsführer der BUWOG Bauträger GmbH berufen.

Andreas Barth Geschäftsführer

Geschäftsführung der BUWOG

Daniel Riedl Geschäftsführer

Als Vorstandsmitglied Chief Development Officer der Vonovia SE verantwortet Daniel Riedl das Development der BUWOG in Österreich und Deutschland sowie das operative Geschäft in Österreich.

Daniel Riedl ist studierter Handelswissenschaftler der Wirtschaftsuniversität Wien und Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors und verfügt über rund 20 Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft, davon über 10 Jahre auf Vorstandsebene. 2008 bis 2014 war er Mitglied des Vorstands der Immofinanz AG. 2014 führte er die BUWOG AG an die Börse und war bis zum Delisting 2018 deren CEO.

Daniel Riedl Geschäftsführer
Konstantina Kanellopoulos Geschäftsführerin

Konstantina Kanellopoulos verantwortet bei der Vonovia SE den Bereich Neubau innerhalb der Geschäftsführung und ist zudem Geschäftsführerin der BUWOG Bauträger GmbH. Seit 2019 verantwortet sie bei der Vonovia SE zudem das Segment Value-add als Generalbevollmächtigte.

Konstantina Kanellopoulos Geschäftsführerin

Geschichte der BUWOG

1951
Gründung

Die BUWOG wird von der Nachkriegsregierung zum Zweck der Wohnungsfürsorge für Bundesbedienstete ins Leben gerufen.

1957
Der erste große Wachstumsschritt

Die BUWOG verschmilzt mit der ebenfalls gemeinnützigen BEWOG.

1970
Bedeutende Meilensteine

Die BUWOG erwirbt die Österreichische Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft (ÖGSG) und übergibt die 10.000ste Wohnung an ihre Bewohnerinnen und Bewohner.

2001
Neue Ära

Die BUWOG scheidet per Gesetz aus der Gemeinnützigkeit aus.

2004
Privatisierung

Die BUWOG wird von der Immofinanz AG gekauft und wird zum bekanntesten Wohnimmobilienunternehmen Österreichs.

2006
Übernahme der ESG

Die BUWOG übernimmt Anteile der ursprünglich staatlichen ESG in Kärnten. Es ist die Geburtsstunde der modernen BUWOG.

2010
Expansion nach Deutschland

Die BUWOG wagt den Sprung ins Nachbarland und übernimmt dort einen Bestand von 2.300 Wohnungen in Berlin.

2012
Start der Bauträgeraktivitäten

Die BUWOG übernimmt ein Projektentwicklungs-Unternehmen in Berlin, festigt und erweitert damit ihre Position in Deutschland.

2013
Strategische Entscheidungen

Die BUWOG beginnt mit der aktiven Umsetzung ihrer Portfoliostrategie durch Portfolioverkäufe in Kärnten und Oberösterreich sowie den Ausbau des Portfolios in Deutschland.

2014
Weiteres Wachstum und Börsengang

Spin-off und Listing der BUWOG an den Börsen in Frankfurt, Wien und Warschau – es folgt die Aufnahme in den ATX; Ankauf des DGAG-Portfolios und Integration von Prelios Deutschland.

2016
Development im Norden Deutschlands

Die BUWOG, aktuell Österreichs größtes börsennotiertes Immobilienunternehmen, erweitert ihre Neubauaktivitäten mit einem ersten Projekt in Hamburg.

2018
Übernahme durch Vonovia SE

Nach Annahme eines Übernahmeangebots wird die BUWOG in den DAX-Konzern Vonovia SE, Europas führendes und in Deutschland bundesweit aufgestelltes Wohnungsunternehmen, integriert.

2019
Strategische Neuausrichtung

Die BUWOG wird nun unterteilt in drei Gesellschaften: BUWOG Group GmbH in Österreich und BUWOG Bauträger GmbH sowie BUWOG Immobilien Treuhand GmbH in Deutschland.

70 Jahre Icon
2021
70 Jahre BUWOG

Seit ihrer Gründung steht die BUWOG für Stabilität und Sicherheit für Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.