Halske Sonnengärten
Am Saatwinkler Damm realisiert die BUWOG ein familienfreundliches Quartier mit rund 1.000 Wohnungen: "HALSKE SONNENGÄRTEN". Geplante Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist voraussichtlich 2023.

Sämtliche Wohnungen werden als Mietwohnungen konzipiert. Der Schwerpunkt bei diesem Neubauprojekt liegt auf familiengerechten, größeren Wohnungen mit 3 bis 5 Zimmern. Alle Wohnungen verfügen über Balkon, Terrasse oder, je nach Lage, Dachterrasse sowie Zugang zum grünen Außenbereich. Die verschiedenen Gebäude mit ihren 4 bis 7 Geschossen plus Staffelgeschoss sortieren sich in einer parkähnlichen Außenanlage mit Neupflanzungen von Büschen, Bäumen und Stauden, sowie Erholungs- und Dialogbereichen für alle Generationen. Im Quartier realisiert die BUWOG zudem eine Kita für 100 Kinder und ein öffentlichen Spielplatz mit rund 2.500 m² und weitere Spielflächen sowie Begegnungs- und Erholungsbereiche. Das Richtfest fand am 25.3.2022 zusammen mit Berlins Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey statt.
Miete

Eckdaten

Adresse:
Saatwinkler Damm, 13629 Berlin
Preis:
Vermietungsstart voraussichtlich 2023 / derzeit keine Reservierungen möglich
Fläche:
rund 1.000 Mietwohnungen mit 1 bis 5 Zimmern
Fertigstellung:
voraussichtlich ab 2023
Portrait von BUWOG Pressesprecher Michael Divé

Michael Divé

Pressesprecher

Portrait von BUWOG Pressesprecher Michael Divé

Michael Divé

Pressesprecher

Alle Wohnungen

3 von passenden Wohnungen werden angezeigt.

Lage

Saatwinkler Damm, 13629 Berlin

Der Name des Quartiers HALSKE SONNENGÄRTEN erinnert an die Berliner Industriegeschichte: Der Ingenieur und Unternehmer Johann Georg Halske (1814-1890) gründete 1847 gemeinsam mit Werner von Siemens die Telegraphen-Bauanstalt von Siemens & Halske in Berlin. HALSKE SONNENGÄRTEN deutet außerdem auf die direkte Nachbarschaft zum neuen Stadtquartier Siemensstadt Square hin.

Kontakt

Portrait von BUWOG Pressesprecher Michael Divé

Michael Divé

Pressesprecher