Haus an der Dahme

Teichmummelring , 12527 Berlin

Projektbeschreibung

Als Teil des nachhaltigen Quartiers 52° Nord liegt das Haus an der Dahme mit seinen vier Geschossen plus Staffelgeschoss direkt an der Uferpromenade. Das Berliner Büro AUKETT + HEESE Architekten zeichnete hier für Generalplanungsleistungen und Architektur verantwortlich.

Diese exklusive Wasserlage trifft hier auf zeitlose Architektur, die Wert legt auf Helligkeit, Großzügigkeit und hochwertige Materialien. Schiebe-Elemente aus italienischen Glasfaserstoffen sorgen für Schutz gegen Sonne und Wind. So werden Balkone und Loggien quasi zu einem weiteren Zimmer.

Durch die geschickt erhöht angeordneten Erdgeschosse an der Uferseite verfügen die dortigen Gartenwohnungen über geschützte Terrassen.

Eckdaten

  • 33 Wohnungen mit 2, 3 4 und 5 Zimmern
  • Eingebettet in das nachhaltige Gesamtquartier 52° Nord
  • Fertigstellung 2020
Fertiggestellt

Kartendarstellung

Teichmummelring, 12527 Berlin

Übersicht

Ihr Kontakt

Herr Michael Divé

Wichtig:

Sie müssen die Cookies "Marketing" & "Statistiken" akzeptieren um diesen Inhalt zu sehen.

Cookies akzeptieren